ERSTE DIPLOMPRÜFUNG

 

 

Die erste Diplomprüfung ist eine Gesamtprüfung, welche sich aus den erfolglreich absolvierten Prüfungen der Pflichtfächer des ersten Studienabschnitts zusammensetzt. 

Dies sind: 

·         Privatrecht I

·         Öffentliches Recht I

·         Strafrecht I

·         Österreichische und Europäische Rechtsgeschichte

·         Romanistische Grundlagen der europäischen Zivilrechtsdogmatik

Zudem muss im Rahmen des ersten Studienabschnitts die Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP) positiv absolviert werden. Näherers zur StEOP finden Sie unter „Studienplan 1. Abschnitt“.